Gelesen: Die Hölle sind die anderen

Gelesen: Die Hölle sind die anderen

„Die Hölle sind die anderen“. Das ist ein Zitat von Jean-Paul Sartre. „Das ist Bullshit!“ ist der Kommentar dazu von Philippe Pozzo di Borgo. Nachzulesen ⇒in diesem Interview mit Elisabeth von Thadden ( ⇒Alternative). Richtig bekannt wurde Philippe Pozzo di Borgo durch

Weiterlesen

Gemeint, gut

Gemeint, gut

Wir sind die Guten… Doch lass uns zunächst durch den Herbstwald an der Rhön wandern. Wir kommen an eine kleine Holzbrücke. Zwei geschnitzte Hände die sich fassen, bilden das Geländer. Brücken verbinden. Das ist ihr Zweck. Brücken führen zusammen, vereinen was getrennt.

Weiterlesen

Gefragt: Jesus, wer bist du?

Gefragt: Jesus, wer bist du?

„Ein junger Mann, hartnäckig in seinem Engagement für das Leben. Der ihm am nächsten war, berichtet, dass er an seinem letzten Abend vom Mahl aufstand, sein Gewand ablegte und die Füße seiner Gefährten und Begleiter wusch – ein junger, strenger Mann, einsam

Weiterlesen

Genial: Deine Zukunft und Du

„The Future You“ – Das ist der Titel der diesjährige TED Konferenz. Und das konkretisiert Jorge Mario Bergoglio, also Papst Franziskus, in seinem TED Vortrag zu „Eine Zukunft gibt es nur im ‚Du’“. Damit greift er das Thema dieser Seiten auf. Wie

Weiterlesen

Gesungen, am Abend

Gesungen, am Abend

Gesungen haben es schon die Alten. Und an manchen Weisheiten ändert sich nichts. Der Lebensweg des Menschen: Klugheit, vermeintliche und wirkliche, die sich nur allzu leicht zum Maßstab der Wirklichkeit macht und oft übersieht, was man erst auf dem zweiten Blick erkennt.

Weiterlesen

Zeitenwende

Zeitenwende

Mit Weihnachten wird alles anders. Eine neue Zeit bricht an. Ein Gott kommt in seine Welt und nimmt das Problem selbst in die Hand. Das ist schon ziemlich einzigartig. Aber noch erstaunlicher ist, wie dieser Gott den Unfrieden zwischen den Menschen besiegen

Weiterlesen

Getäuscht:  „Wir sehen…

Getäuscht: „Wir sehen…

…die Dinge nicht, wie sie sind, sondern so, wie wir sind.“ So steht es wohl im Talmud. Und ja, so ist es auch, merke ich oft, wenn ich über meine Bewertungen nachdenke. Jean Vanier schreibt in seinem Buch: Ich und Du: dem

Weiterlesen

image_pdfimage_print