Friedenswerkzeug

Ich weiß:

  • Wer gibt, empfängt
  • Wer verzeiht, dem wird verziehen
  • Wer sich selbst vergisst, der findet
  • Wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben


Ich weiß, was du brauchst:

  • Du brauchst Trost
  • Du brauchst „verstanden werden“
  • Du brauchst „geliebt werden“

Wir brauchen „gebraucht werden“

Herr, mach mich zum Werkzeug
Zum Friedenswerkzeug:

  • Liebe setze ich dem Hass entgegen
  • Vergebung der Beleidigung
  • Einigkeit dem Zerstritten sein
  • Wahrheit dem Irrtum
  • Glauben dem Zweifel
  • Hoffnung der Verzweiflung
  • Licht der Finsternis und
  • Freude dem Kummer

Ich tröste.

Ich verstehe.

Ich liebe.

image_pdfimage_print